GS data business

IT-Lösungen
... die Sie voranbringen!

OFFLINE ZUTRITTSKONTROLLE OHNE VERKABELUNG DER TÜREN

 

ZMI-Tür-Offline

Überall wo Zutrittsleser nicht per Leitung angebunden werden können, macht der Einsatz der Offline-Zylinder Sinn. Die Zylinder haben eine eigene, batteriegepufferte Stromversorgung und ersetzen einfach den vorhandenen Schließzylinder. Auf den Transponderkarten können individuelle Zutrittsberechtigungen hinterlegt werden. So sind die Räume abgesichert, ohne das durch das ganze Gebäude Leitungen verlegt werden müssen.

Das Offline-System erfüllt als elektronisches Schließsystem mit seiner breiten Produktpalette die diversen Ansprüche von Büro-, Industrie- und Verwaltungsgebäuden genauso wie die von öffentlichen Gebäuden, beispielsweise Krankenhäusern oder Universitäten.

Durch den modularen Aufbau des Systems lässt sich ein Objekt in Abschnitten beliebig erweitern und auf den neuesten Stand der Technik bringen. Dies ist dann von Vorteil, wenn man ein bestehendes oder zu renovierendes Objekt in kleinen Schritten umrüsten möchte.
 
Mit der 13,56 MHz Mifare oder Legic (TM) Technologie, Hitag oder EM ist das System kompatibel zu allen anderen Systemen. Eine Integration beispielsweise der ZMI -  Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und einer vorhandenen Kantinenabrechnung in das Schließsystem ist mit nur einem Ausweis ist direkt realisierbar.
Im System können Schließanlagen mit bis zu 60.000 Zylindern und 60.000 Schlüsseln realisiert werden.
 
Bei der Berechtigungsvergabe ist maximale Flexibilität möglich:

Speichern der Berechtigung auf dem Schlüssel

Die Berechtigung wird auf dem "Schlüssel" (Transponderkarte, -anhänger, -clip, -schlüssel) gespeichert:
  • zentral am PC-Arbeitsplatz über die Programmierstation
  • über Programmierauftrag am PC
    Dieser wird online an abgesetzte, automatische Programmierterminals, die sich an zentralen Zutrittspunkten des Objektes befinden, gesendet. An diesen Programmierterminals holt sich der Nutzer durch Vorhalten seines Transponders seine Berechtigung ab.

Berechtigung ab Speichern der Berechtigung in der Tür

Die Berechtigung wird „in die Tür geschrieben“, d. h. in der Schließeinheit hinterlegt:
  • über das Servicegerät direkt an der Tür
  • im Online-Betrieb am zentralen PC über Kabel- oder Funknetzverbindung.
    Die Berechtigungen werden über Ethernet / RS485 an Online-Wandleser und / oder zentral positionierten Accesspoints übermittelt, die diese dann an die Schließeinheiten weiterleiten. Bei Schlüsselverlust wird ein neuer Schlüssel an zentraler Stelle an der Programmierstation programmiert und damit dem verlorengegangenen Schlüssel die Berechtigung entzogen. Bei der ersten Benutzung des Nachfolgeschlüssels wird der alte Schlüssel ungültig.

Gerne beraten wir Sie bzgl. der für Sie passenden Komponenten.

   Ein Übersichtsdatenblatt können Sie hier herunterladen.

 

EINZELKOMPONENTEN FÜR DIE OFFLINE ZUTRITTSKONTROLLE

Ein Offline-System besteht aus verschiedenen Komponenten. Je nach Anforderungen kann man verschiedene Zylinder oder Wandleser einsetzen. Auch bei den Transpondern besteht die Möglichkeit, aus einem breiten Sortiment auszuwählen. 

Nachfolgend eine Übersicht über das Portfolio.


CX 6110 Elektronischer Schließzylinder

ZMI-CX6110 Elektronischer Schließzylinder

Der CX6110 Schließzylinder ist ein flexibel einsetzbarer Euro-Profilzylinder, dessen Berechtigung nicht wie bei herkömmlichen Schließzylindern mechanisch, sondern elektronisch kodiert ist. Optisch ansprechender Zutrittsleser für unterschiedliche RFID-Technologien


 CX 6122 Knaufmodul

ZMI-CX6122 Knaufmodul

Der CX6122 besteht aus dem universell einsetzbaren Clex Knaufmodul, der mit einem Profilzylinder mit elektronisch frei drehendem Knauf auf der einen und einem mechanisch fest verbundenen Drehknauf auf der anderen Seite kombiniert wurde. 


CX 6124 Knaufmodul als Doppelknaufzylinder mit beidseitiger elektronischer Berechtigung

ZMI-CX6124 Knaufmodul mit Doppelknaufzylinder

Der CX6124 besteht aus zwei freidrehenden Clex Knaufmodulen in einem Profilzylinder. Beide Seiten sind getrennt voneinander elektronisch zu berechtigen.


 CX 6170 Elektronischer Beschlag

ZMI-CX6170 Elektronischer Beschlag

Der Elektronische Beschlag ist modulweise aufgebaut und ermöglicht so einen einfachen Austausch von Komponenten.

Die integrierte Lockbox mit Kupplungsmechanik und Wendetechnik gewährt eine Anpassung vor Ort für den Einsatz in Türen mit Anschlag links oder rechts.


CX 6130 Wandleser

ZMI-CX6130 Wandleser

Mit dem CX6130 Wandleser werden potentialfreie Kontakte (z. B. für elektrische Türöffner, Motorschlösser, elektrische Tür- und Torantriebe, Fahrstühle) durch einen (berührungslos) vorgehaltenen Schlüssel (passiver Transponder) geschaltet.


 CX 6550 Automatisches Programmierterminal / Programmierschaltterminal

ZMI-CX6550 Automatisches Programmierterminal

Mit dem Automatischen Programmierterminal CX6550 werden Schließberechtigungen, die am PC in der Software Keyvi3 erstellt wurden, online übermittelt und auf den jeweils vorgehaltenen Transponder geschrieben. So können auch große Objekte mit mehreren voneinander entfernten Liegenschaften von einer zentralen Stelle verwaltet werden. 


CX 63xx Identifikationsmedien

ZMI-CX63xx Identifikationsmedien     

Egal ob Ausweiskarte mit Firmenlogo, Schlüsselanhänger oder in den Fahrzeugschlüssel integrierter Transponder: Sie können das Medium benutzen, was sich für Ihre Anwendung / Ihren Bedarf am besten eignet. 

ZMI-CX63xx Identifikationsmedien

 

Enterprise-Content-Management (ECM) 

ELO ECM-Suite-9 

Unsere Lösung

ELOprofessional 9

 

Das Enterprise-Content-Management (ECM) ist vereinfacht gesagt ein System zum Dokumentenmanagement. ECM dient der elektronischen Archivierung und Verwaltung von Geschäftsdokumenten und -informationen. Der Kunde verfügt über alle Funktionen zur effektiven Verwaltung, schnellen Nutzung und sicheren Kontrolle von Informationen, Inhalten und Dokumenten

Egal ob kleines oder großes Unternehmen, alle haben mit der zunehmenden Datenflut zu kämpfen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Dokumente klassisch auf Papier, als digitale Unterlagen oder per E-Mail vorliegen. Die Masse an Daten wird immer größer. Nur wer diese Informationen möglichst effizient und automatisiert verarbeitet, kann sich langfristig am Markt durchsetzen.

Mit seinem breiten Spektrum an Einsatzmöglichkeiten macht ELOprofessional Geschäftsprozesse effizienter und leistungsfähiger. Über den gesamten Lebenszyklus hinweg werden Unternehmensdokumente und Informationen sicher und rechtskonform verwaltet. Besonderes Highlight hierbei ist auch die nahtlose Integration in die Microsoft Office-Welt, die es dem Anwender erlaubt, ohne großen Schulungsaufwand die Vorteile des digitalen Dokumenten- Managements zu nutzen.

 

Nur einige Highlights:

Rechnungseingangsverarbeitung

Rechnungen durchlaufen im Unternehmen oft verschiedene Bereiche. Meist kostet dies Zeit und Geld. Mit der Rechnungseingangslösung von ELO lassen sich die Durchlauf- und Bearbeitungszeiten erheblich verkürzen.

In ELO werden eingehende Rechnungen und Belege automatisiert erfasst und klassifiziert an die richtigen Bearbeiter weitergeleitet. Alle relevanten Belegdaten, wie beispielsweise Positionsdaten, Mehrwertsteuer usw. werden korrekt erkannt und durchlaufen Plausibilitätsprüfungen. Rechnungen mit einem vorhandenen Bestellbezug im ERP-System lassen sich hierdurch bei Bedarf in einer Dunkelbuchung komplett automatisiert verarbeiten.

Workflows für den Rechnungseingang

So lassen sich Rechnungen ohne direkten Bestellbezug über einen digitalen und standardisier¬ten Rechnungsprüfungs-Workflow zu den entsprechenden Sachbearbeitern bzw. in die Fachabteilungen weiterleiten und entsprechend freigeben. Die Nutzen-Rechnung mit ELO geht voll auf, denn der Aufwand für die Rechnungserfassung und damit auch die Durchlaufzeiten werden drastisch reduziert. Die Vorgangskosten werden bei gleichzeitiger Erhöhung der Prozess- und Datenqualität gesenkt und Skonto- sowie Liquiditätseinbußen entfallen.

Mobiles Arbeiten

Ob formularbasierte Geschäftsprozess¬steuerung, Verschlüsselung oder Offlinebetrieb – all dies bietet ELO mit seinen mobilen Lösungen (App ELO for Mobile Devices, Web Access) in der ELO ECM-Suite für die gängigen Mobile Devices. ELO kann über eine intelligente Softwarekomponente auf nahezu allen gängigen Smartphones und Tablet-PCs genutzt werden. So gibt es für das Apple iPhone, das Apple iPad, sowie Android -Geräte spezialisierte Apps, die Sie direkt im App-Store bzw. bei Google Play kostenlos herunter¬laden können. Der Anwender verbindet sich einfach mit dem zentralen ECM-Server im Intranet und erhält danach rechtegesteuert Zugriff auf die gewünschten Daten. Die Vertraulichkeit der Daten ist hierbei zum einen über den Passwortschutz, zum anderen über speziell abgesicherte Übertragungsprotokolle gegeben. Selbstverständlich beschränken sich mobile Szenarien nicht nur auf den Dokumentenzugriff. Vielmehr lassen sich Workflow-Funktionen und -aufgaben auch über die mobilen Endgeräte steuern.

E-Mail Management

Die serverbasierten E-Mail- Komponenten bieten über frei konfigurierbare Regelwerke umfangreiche Möglichkeiten zur automatisierten Verarbeitung von E-Mails. So lassen sich wichtige Inhalte gezielt und vorgangs¬bezogen in die laufenden Geschäftsabläufe einbeziehen. Die ELO ECM-Lösungen stellen hierzu alle nötigen Funktionalitäten für ein umfassendes E-Mail- Lifecycle-Management (ELM) bereit. Dies beinhaltet die Möglichkeit zur rechtskonformen Aufbewahrung und für ein leistungsfähiges E-Mail-Prozessmanagement. In Übereinstimmung mit den Prozesszusammenhängen und den rechtlichen Vorgaben werden alle E-Mails von der Entstehung bis ans Ende verarbeitet, archiviert und verwaltet. So profitieren Sie wie von selbst von sicheren, transparenten und Compliance-konformen Geschäftsabläufen. Über effiziente Zugriffsmechanismen kann der Anwender jederzeit auch aus dem E-Mail-System heraus auf seine archivierten Dokumente und Daten zugreifen.

Persönliche Beratung und Bestellung

Lassen Sie sich zu Ihren speziellen Anforderungen beraten. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur persönlichen Beratung. Sie erreichen uns telefonisch unter 04941 / 60448-0, per eMail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Laden Sie hier einfach die Leistungsbeschreibungen der ELOprofessional herunter und informieren Sie sich über die große Funktionsvielfalt.

 

 

Wir bieten für 2018 folgenden Ausbildungsplatz an:

AUSBILDUNG ZUR IT-SYSTEMKAUFFRAU / ZUM IT-SYSTEMKAUFMANN          

 

Wir suchen zum 01.08.2018 eine(n) Auszubildende(n) oder Umschüler(in) zur IT-Systemkauffrau / zum IT-Systemkaufmann.

Ausbildungsziele:

  • Analyse von Kundenanforderungen
  • Kundenberatung und Kundenschulung
  • Eigenverantwortliche Kundenbetreuung
  • Dokumentation von Rechnernetzen und Serversystemen
  • Konzeptionierung und Realisierung kundenspezifischer Systemlösungen
  • Planung von IT-Systemen und Rechnernetzen
  • Ausarbeitung von Angeboten und Abrechnung von Aufträgen
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Vertriebstechniken
  • Projektplanung
  • Teamarbeit

Unsere Anforderungen:

  • Begeisterung für moderne Technologien
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit
  • Grundkenntnisse in Microsoft Programmen (Word, Excel, Outlook)
  • Mind. mittlere Reife oder einen höheren Schulabschluss
  • Gute Rechtschreibkenntnisse
  • Möglichst Führerschein Klasse B

 

Sollten Sie Interesse an einer Ausbildung in diesem modernen zukunftssicheren Beruf haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

GS data business OHG
- Geschäftsleitung -
Harlestraße1
26605 Aurich

oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bieten für 2018 folgenden Ausbildungsplatz an:

AUSBILDUNG ZUM FACHINFORMATIKER / SYSTEMINTEGRATION (M/W)         

 

Wir suchen zum 01.08.2018 eine(n) Auszubildende(n) oder Umschüler(in) zum Fachinformatiker(in) Fachrichtung Systemintegration.

Ausbildungsziele:

  • Analyse von Kundenanforderungen
  • Planung, Einrichtung, Wartung und Administration von Systemen und Rechnernetzen
  • Anpassung, Beschaffung und Installation von Hard- und Software
  • Aufrüstung, Umrüstung und Reparaturen von Server- und Rechnersystemen
  • Installation und Konfiguration von Datensicherheits-, und Datensicherungssystemen
  • etc.

Unsere Anforderungen:

  • Begeisterung für moderne Technologien
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse der IT-Technik
  • Grundkenntnisse in Microsoft Programmen (Word, Excel, Outlook)
  • Mind. mittlere Reife oder einen höheren Schulabschluss
  • Gute Rechtschreibkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

 

Sollten Sie Interesse an einer Ausbildung in diesem modernen zukunftssicheren Beruf haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

GS data business OHG
- Geschäftsleitung -
Harlestraße1
26605 Aurich

oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bieten zum nächstmöglichen Termin folgenden Arbeitsplatz an:

IT - Vertriebsmitarbeiter (m/w)                                                                                

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen IT-Vertriebsmitarbeiter (m/w) für Aquise, Beratung und Verkauf von Hardware- und Netzwerklösungen sowie von kaufmännischen Softwarelösungen.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Verkauf von Hardware- und Netzwerklösungen
  • Vermarktung unserer Softwarelösungen und Dienstleistungen für die Zeiterfassung und Warenwirtschaft, Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Akquise von Neukunden und die Pflege bestehender Kunden
  • Qualifizierte Beratung unserer Kunden und Anwender

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium im IT- oder kaufm. Bereich
  • Praktische Vertriebserfahrung (vorzugsweise in der IT-Branche)
  • Fachkenntnisse in der Informationstechnologie oder eine branchennahe Qualifikation
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Kunden und Spaß am Verkaufen
  • Gute schriftliche, persönliche und rhetorische Umgangsformen
  • Führerschein (Klasse B)

 

Was Sie erwartet:

  • Ein konstruktives Betriebsklima in einem hoch motiviertem Team
  • Eine professionelle Einarbeitung in einem dynamischen Markt mit hohem Wachtumspotenzial
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position in einem zukunftsorientiertem Unternehmen
  • Eine attraktives Vergütungssystem in einem attraktiven Abeitsumfeld
  • Ein Firmenfahrzeug (auch zur privaten Nutzung)

 

Klingt gut? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermin an:

GS data business OHG
z. Hd. Udo Seick
Harlestraße1, 26605 Aurich

oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Kaufmännische Software mit Auftragsverwaltung, Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung mit Gehaltsabrechnung ERP Software bzw. ERP System von microtech

 

gateprotect - IT-Sciherheit

 

GDATA SECURITY-PARTNER

 

microtech - Stützpunkt Partner

 

terra - Value Partner  ZMI - Solutiion Partner

Dell - Registered Partner

Aktuelle Nachrichten

Microtech

Sie sind auf der Suche nach
einer passenden ERP-Software
für Ihr Unternehmen?

Dann schauen Sie sich doch
einfach einmal das folgende
Video an...

microtech büro+


ZMI

ZMI-Webterminal

Die neue dezentrale Zeiterfassung im Webbrowswer.

Erfahren Sie mehr ...
ZMI-Webterminal


Die neue ZMI-Plantafel

Die Lösung zur Planung von Aufträgen, Ressourcen und Mitarbeitern.

Erfahren Sie mehr ...
ZMI-Plantafel